Gerhard Rahn

Gerhard Rahn

Wer einen außergewöhnlich erfolgreichen Rechtsbeistand braucht und dafür kein Vermögen ausgeben will, ist bei uns genau richtig! Ich bin anerkannter Fachanwalt in den Rechtsgebieten Sozialrecht, Strafrecht und Insolvenzrecht. Zusammen mit meinen Kollegen kämpfe ich leidenschaftlich für Ihr gutes Recht. Rufen Sie uns an! 

Oder schreiben Sie mir HIER gleich persönlich. Per Mail erreichen Sie mich unter rahn@rahn.de - ich freue mich auf Sie! 

Übrigens: Bei uns herrscht absolute Gebührentransparenz, von Anfang an sagen wir, was ein Verfahren kosten und ob es sinnvoll sein wird. Das gilt auch im Arbeitsrecht und Familienrecht. Als Fachanwalt helfe ich besonders häufig bei: 

> SOZIALRECHT - Ablehnungsbescheide, Hartz IV, Versagungsbescheide, Aufhebungs- und Erstattungsbescheide, Widerspruch, Revisionen

> STRAFRECHT - Haftbefehl, Strafbefehl, Vorladung, Nebenklage, Verteidigung, Berufung, Verfahrenseinstellungen

> INSOLVENZRECHT - Regelinsolvenz, Privatinsolvenz, Unternehmensinsolvenz, Vergleichsverfahren

Klartext!

Gerhard Rahn bezieht Stellung (Links zum Anklicken)

  • "Die Kanzlerin lügt!"

    Wir haben ja schon vor Wochen auf unserer facebook-Seite darüber berichtet: Der Hartz IV Satz wird absichtlich niedrig gerechnet, da ansonsten auch der Steuerfreibetrag steigen müsste. Monitor hat das nun in...

  • Müssen Escorts ihre Bilder selbst zahlen?

      Jan D. hatte nicht so einen guten Lauf. Vor einem halben Jahr hatte er seinen Job verloren. Und nun gab’s offenbar kein Sportstudio, dass ihm wenigstens halbwegs annehmbare Konditionen bot....

  • Starker Rechtsstaat? Haben wir!

    Okay, eigentlich wollte ich zu dem Thema nichts sagen. Es polarisiert. Stark. Auch bei unseren Mandant*innen und Freund*innen. Mir ist das klar. Was in den letzten Tagen jedoch in der Presse...

  • 45 Minuten zu spät. 400.000 Euro Schmerzensgeld?

    Es war eine ganz normale Schwangerschaft. Alle Untersuchungen hatte Irene K.* absolviert. Nichts gab es zu beanstanden. Bis der extra aufgesuchte Facharzt für Gynäkologie und Geburtenhilfe diesen...

  • "Wir wollen rein, sie müssen raus!" - Eigenbedarfskündigung, was tun?

    Eigenbedarfskündigung! So hatte Kevin L. sich das nicht vorgestellt, als er einen Neuanfang wollte. Schöne, gut gelegene Gewerberäume wurden ihm günstig zur Miete angeboten. Zu günstig, eigentlich....

Mehr im Link Kommentare, sowie auf unserer facebook und google+ Seite, verbinden Sie sich mit uns! Falls Ihnen Unrecht widerfahren ist, Sie uns von einem Urteil berichten wollen oder einfach mal Dampf ablassen möchten: Bitte mailen Sie mir an rahn@rahn.de. Vielen Dank!