"Die Kanzlerin lügt!"

Schriftzug Hartz IV unter einer Lupe

Wir haben ja schon vor Wochen auf unserer facebook-Seite darüber berichtet: Der Hartz IV Satz wird absichtlich niedrig gerechnet, da ansonsten auch der Steuerfreibetrag steigen müsste. Monitor hat das nun in einem Beitrag (hier der link) gut veranschaulicht. Deutlich wird: Wenn Frau Merkel sagt, der Regelsatz richte sich nach den einkommensschwächsten Haushalten und könne deshalb nicht höher ausfallen, lügt sie schlicht. Dies bestätigt der Richter a.D. vom Landgericht Hessen Jürgen Borchert. Hoffentlich kommt durch die immer zahlreicher werdenden Berichte nun endlich Bewegung in die derzeit unzumutbar niedrigen Regelsätze! 

(Bild: Pressemitteilung WDR / ARD)